Gut vorbereitet für die Schulleitung

Eine Vorqualifikation soll es sein. So meint es das neue Vertragsbedienstetengesetz. Der Abschluss des Hochschullehrganges "Schulen professionell führen - Vorqualifikation" ist künftig die Voraussetzung für eine Bewerbung für eine schulische Führungsfunktion. Die österreichweit ersten Absolventinnen und Absolventen dieses Hochschullehrganges erhielten am Donnerstag an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich (PH NÖ) ihre Abschlusszertifikate.

Get Article PH NÖ 31.08.2019

BildungHerbert Ritsch